Salvador Insider  
 

Salvador more

Programm:

8 Uhr Abholung vom Hotel.

Vormittag und Mittag:
Wir fahren auf der Straße der Kokospalmen 65 km nach Norden zum bezaubernden Strandort Praia do Forte. Hier besichtigen wir die Ruinen des ältesten Steinbauwerks Brasiliens (1551), der früheren Residenz des königlichen Verwalters Garcia d'Ávila (4 Euro). Zwischen den Palmen auf der grünen Anhöhe bietet sich ein prächtiger Blick aufs Meer. Danach schlendern wir durchs charmante Dorfzentrum mit hübschen Boutiquen und Läden bis zur TAMAR-Station (6-7 Euro), einem der wichtigsten Naturschutzprojekte Brasiliens zum Schutz der Meeresschildkröten. Von dort spazieren wir zu einem traumhaften Palmenstrand, trinken eine Kokosnuss und es besteht die Möglichkeit, sich bei einem Sprung ins blaue Meer zu erfrischen (Badekleidung nicht vergessen). Auf Wunsch können Sie zu Mittag eine der besten Moquecas der Region essen (typisch bahianisches, mit Dendê-Palmöl zubereitetes Fisch-/Krabbenragout).

Früher Nachmittag:
Option 1: Am frühen Nachmittag fahren wir in den Nachbarort Itacimirim, wo wir in ein himmlisch gelegenes kleines Strandrestaurant einkehren. Hier genießen Sie völlige Ruhe mit Meerblick, entspannen in einer Hängematte oder stärken sich im Gartenlokal mit einem Kaffee oder einer Caipirinha. Auch der abkühlende Sprung in einen Pool ist möglich.
Option 2: Alternativ zu Itacimirim kann auch die kleine Ortschaft Imbassaí besucht werden, die besonders durch ihren noch sehr ursprünglichen Strand bezaubert, den wir - je nach Wasserstand - auf einer kurzen Floßfahrt über einen Fluss erreichen.
Danach Rückfahrt, ca. 17.30 Uhr Ankunft am Hotel (An- und Abfahrt je ca. 1,5 Std.).

Preis: 250 Euro für die erste Person, jede weitere Person 50 Euro, zahlbar bei Tourabschluss in Euro oder - vorzugsweise - in Real (R$) zum tagesaktuellen Kurs. Auto, Benzin, Park- und Mautgebühren sind inbegriffen, Eintritte und Mittagessen extra.

Salvador Insider